Natur pur

In direkter Nähe zu Bivio, im Herzen Graubündens, liegt der Parc Ela, der grösste Naturpark der Schweiz. Zwischen Gletschern und Bergseen, wo die Wildnis ruft, liegen in romantischen Tälern historische Dörfer und barocke Kirchen.

 

Lesen Sie hier mehr zum Parc Ela >>

 

Aber der Park hat noch mehr zu bieten. So kann man hier hervorragend Wildtiere beobachten, wie etwa die grossen Kolonien von Steinböcken und Gemsen.

 

Mehr zu den heimischen Wildtieren im Parc Ela >>

 

Ein besonderes Erlebnis bieten sind die geführten Wildbeobachtungen von Val Faller, wo Sie Rothirschen, Rehen und Gämsen ganz nah kommen können.

 

Wildbeobachtungen in Val Faller >>

antler-antler-carrier-fallow-deer-hirsch

OBEN